Von Schutzmasken, die nicht schützen

Grimmiges Wolkengesicht

Hamburg. Manchmal machen mich Dinge sprachlos, zum Beispiel vermeintliche FFP2-Schutzmasken, die für teuer Geld kaum mehr schützen als jeder andere Community-Schnutenlappen auch. Wenn im persönlichen Umfeld Personen mit einem hohen Risiko eines schweren COVID-19-Verlaufs leben, möchte man seine Angehörigen schützen, zumal wenn man selbst am Arbeitsplatz demnächst wieder ungeschützten “Kohorten” […]

» Weiterlesen

Die Debatte um Objektivität im Journalismus

Kissengrab für Hanns J. Friedrichs

Sehr hörenswerter 1A-Podcast, bereits vom 9. Juni 2020: Wie objektiv darf/soll/muss Journalismus sein? Haltungsjournalismus oder gilt noch das Augstein-Wort: “Sagen, was ist”? Darf/muss/soll an „HaJo” Friedrichs erinnert werden, der zuletzt im Spiegel-Interview 13/1995 sagte: “Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in […]

» Weiterlesen

“…wißt doch ganz genau, was das für faule Säcke sind.”

Aus unbekannter Quelle wurden hamborger.de diese Daten zugespielt. Endlich hat da mal jemand nachgerechnet! Als 1995 der Schröder Gerd, damals SPD-Ministerpräsident in Niedersachsen, gegenüber Redakteuren der Schülerzeitung „Die Wühlmaus“ sagte, dass Lehrer „faule Säcke“ seien, hatte er recht! Es gibt keine Zweifel. Lesen Sie selbst: “…wißt doch ganz genau, was […]

» Weiterlesen

FEMIZID, nicht Familiendrama!

Lurup. Gestern Nachmittag rauschen Einsatzfahrzeuge in großer Zahl über die Luruper Hauptstraße: Peterwagen, Feuerwehr, Krankenwagen. Brandrauch steigt in der Nähe des Eckhoffplatzes sichtbar auf. Später landen Rettunghubschrauber. Den Opfern des Gewaltverbrechens am Nachmittag des 1. Mais in Lurup wünsche ich alles Gute, wohl wissend, dass die Narben dieses Gewaltverbrechens die […]

» Weiterlesen
1 2